Gesundheits- und Krankenpfleger*in als
Studienassistenz/Study Nurse – Innere Medizin

  • Kiel

Webseite Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Arbeiten am Universitätsklinikum der Zukunft
Gesundheits- und Krankenpfleger*in als Studienassistenz/Study Nurse – Innere Medizin
Klinik für Innere Medizin I (Direktion: Prof. Schreiber)

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 16.500 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land.

Wir suchen Ihre fachliche und kompetente Unterstützung bei der Koordination multizentrischer klinischer Biomaterial-Studien bei Patienten mit chronisch-entzündlicher Darmerkrankung unter Biologika-Therapie.

Start in unserem Team:
Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Das erwartet Sie:

  • die zentrenübergreifende Koordination und Sicherstellung der Biomaterial- und Datengewinnung
  • das selbstständige Erheben und Dokumentieren studienrelevanter Daten in elektronischen Datenbanken
  • die Assistenz bei der Datenanalyse sowie der Qualitätssicherung der Datenerhebung

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in/GKP bzw. eine vergleichbare Qualifikation bringen Sie mit.
  • Dabei sind einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung im Bereich klinischer Studien und klinischer Dokumentation wünschenswert.
  • Ihre Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten, Teamgeist und Bereitschaft zur Ausbildung in „Good Clinical Practice“ setzen wir voraus.
  • Aufgrund der digitalen Studiendokumentation wird der sichere Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen (Excel, PowerPoint, Word) vorausgesetzt.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe KR 7 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen
  • eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche; eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
  • innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder
  • Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als Ausgleich zur Arbeit
  • kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • viele Mitarbeitendenrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen

Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH:
Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr.

Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft. Kontinuierlich arbeiten wir an der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 12.10.2022, bitte über unser Onlineformular (13001):

Jetzt bewerben!
Mehr Infos unter: jobs.uksh.de
Standort: 24105 Kiel
Ausschreibungsnummer: 13001

Ihr Kontakt zu uns:
Dietlind Pott, 0431 – 500 22457
Recruiterin: Jessica Puton, 0431 – 500 11191
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Dezernat Personal | Recruiting Center

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.uksh.de.