1. August 2017. Die Bundesrepublik Deutschland hat sich unter dem Motto „Closer to Europe“ bei der Europäischen Union (EU) mit der Bundesstadt Bonn um den Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) beworben. Derzeit hat die EMA ihren Sitz in London, doch muss durch die Entscheidung Großbritanniens für einen Austritt aus der EU ein neuer Standort gefunden werden. Die Entscheidung über den künftigen EMA-Standort durch den Europäischen Rat wird im November erwartet.

Quelle und weitere Infos:

bundesgesundheitsministerium.de