Studienassistentin (m/w/d)

Webseite Universitätsklinik Tübingen, Urologie

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin. Jährlich werden etwa 75.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 380.000 ambulant behandelt. Mit rund 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es der größte Arbeitgeber der Region. Die Qualität der Krankenversorgung ist mit dem Gütesiegel der KTQ zertifiziert.

Die Klinik für Urologie hat seit 2002 eine eigene Studienambulanz mit dem Schwerpunkt in onkologischen Studien eingerichtet, deren spezialisiertes Team von Ärztinnen, Ärzten und Studynurses sich um die Behandlung von Patientinnen und Patienten in klinischen Studien kümmert. In unserer Ambulanz werden klinische Studien aller Entwicklungsphasen nach Arzneimittelgesetz (AMG) und Medizinproduktegesetz (MPG) durchgeführt. Hinzu kommen Studien nach Berufsordnung (BO) in denen hauseigene, überregionale, nationale und internationale Forschungsprojekte, auch sogenannte IITs (investigator initiated trials), durchgeführt werden.
Die vollständige Stellenanzeige finden Sie hier:

Ihre Aufgaben:

  • Die Pflege und das Führen von Studiendatenbanken, selbständige Durchführung von Patientenvisiten in klinischen Prüfungen nach dem entsprechenden Studienprotokoll
  • Dokumentation der Patientenvisite in ein Source Dokument (Patientenakte) mit selbständiger Übertragung in den dafür vorgesehenen Dokumentationsbogen (elektronische Dokumentationsbögen, Papierbögen) der Studie (in deutscher und/oder englischer Sprache)
  • Zusammenarbeit für und mit den Prüfärztinnen/Prüfärzten, Studiengruppen sowie den Leitungen der klinischen Prüfungen
  • Studiendokumentation und Administration
  • Teilnahme an studienbezogenen Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Erfahrung als Studienassistentin/Studienassistent oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich z. B. als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, als MFA oder als Medizinie/-r Dokumentar/-in bzw.-assistent/-in mit Erfahrungen im biomedizinischen Bereich
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem PC und Standardsoftware
  • Teamgeist, Flexibilität und der Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten

Ihre Vorteile bei uns:

  • Mitarbeit im vielseitigen Umfeld eines modernen Universitätsklinikums, welches neben der Krankenversorgung zusätzlich die medizinische Forschung und Lehre fokussiert
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz und Standort sowie eine attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Altersversorgung (VBL) bei gleichzeitig möglichst flexiblen Arbeitszeitregelungen
  • Zuschuss zum Ticket für den öffentlichen Nahverkehr und attraktive Nachlässe auf unseren Angebotsplattformen für Mitarbeitende
  • Strukturierte Onboarding-Phase, klinikumseigene Akademie zum Ausbau der Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz
  • Gesundheitsvorsorge durch vielfältige Sportangebote
Wir wenden den Tarifvertrag der Universitätsklinika Baden-Württemberg (TV-UK) an, Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Wir bitten um Beachtung der geltenden Impfregelungen.
Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf die Online-Bewerbung an Frau Kirsten Reil
mit Lebenslauf und Motivations-schreiben unter Angabe der
Kennziffer 3969.
Bewerbungsfrist: 15.02.2024
Kontakt bei Fragen:
Frau Dr. med. Eva Erne
07071 29-68262

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.medizin.uni-tuebingen.de.